Bundesweiter Zweier-Wettbewerb 2012

Montag. 1245 Uhr

Hallo liebe Leute,

heute vormittag war leider alles verplant, so dass wir jetzt rangehen die restlichen Ergebnise einzuarbeiten. Spätestens um 1400 Uhr ist alles online und die Liste ist offiziell. In jedem Fall ist aber klar, dass Chris und Tom erneut gewonnen haben, da die Mädels in Magdeburg wetterbedingt die 3. Runde nicht mehr schafften. Allerdings war der Rückstand nach zwei Runden auch schon so groß, dass es da keine Chance mehr auf den Titel gab. Nochmal vielen dank für das super Interesse und spätestens im September gibt es den Termin für das nächste Jahr, wahrscheinlich wieder irgendwann Mitte/Ende Juni 2013.

Stay tuned!

 

 

Sonntag, 1420 Uhr

Die aktuellsten Ergebnisse sind gleich online. Uwe Soppa macht die Listen gerade schön. Einige Plätze kämpfen mit dem Wetter, anderswo wird noch gesprungen. wir sind bei 95 Teams, eine großartige Anzahl an Mannschaften Weiter so!

Zur Zeit sieht alles nach einer Titelverteidigung aus. Die Mädels von ISB Air konnten erst eine Runde springen, liegen da aber schon etwas zurück. Göran kann nicht mitmachen, da "Sonntagnachmittagstermine" dazwischen kamen. Aber er hat die Sprünge von Tom und Chris geschiedst und abgenickt, alles super.

 

Sonntag, 0900 Uhr,

die letzten Ergebnisse sind eingetragen (aktuell nur auf der Liste nach Plätzen sortiert, die andere Liste wird nachsortiert). Die Titelverteidiger (Tom und Chris) sind gesprungen und führen deutlich vor Vater und Sohn Weber aus Saarlouis. Ein tolles Ergebnis für die beiden. Gemeldet haben auch die Mädels von ISB Air Remscheid, aber noch ohne Ergebnis. Heute werden noch einige Mannschaften einsteigen. Göran Meyer (Mitinitiator) ist auf dem Weg nach Illertissen und steigt mit "Catch me if you can" noch in den Wettkampf ein. "Nebenbei" wird er aber noch mal auf die Videos von gestern schauen!!

 

Samstag, 2045 Uhr,

Ein sehr anstrengender langer und doch sehr schöner Sprungtag ist zu Ende. Ich habe alle mir bekannten Ergebnisse eingearbeitet. Es fehlen noch ein paar, abr die habe ich dann vielleicht morgen früh. Das Wetter ist bei uns für morgen nur bedingt gut vorhergesagt, dann wird auch es Zeit geben die Listen zu sortieren und schick zu machen.

Bei jetzt schon 81 Mannschaften und noch fehlenden Plätze sieht es doch super gut aus. Vielleicht werden wir ja noch dreistellig. Danke für die Kommunikation an dieser Stelle.

Gute Nacht!

 

Samstag, 1430 Uhr,

58 Mannschaften bis jetzt. Es fehlen aber noch einige Plätze. so dass wir vielleicht noch auf eine ähnliche Zahl wie im letzten Jahr kommen. Die Ergebnisse sind aktuell, mehr sind noch übermittelt.

 

Samstag, 1300 Uhr,

noch ist es etwas spärlich mit der Ergebnisübermittlung, aber überall bremst auch gelegentlich das Wetter. Hier in Kassel werden es diesmal nur so etwa sechs Mannschaften sein. Teamtraining, Höhensprünge und jede Menge Arbeitssprünge bremsen noch ein wenig. Das Wetter ist ok, aber dennoch ziehen von Zeit zu Zeit Wolkenfelder durch.

 

Samstag, 23.6.12

Guten Morgen,

an vielen Plätzen wird bereits gesprungen, die Mannschaftsmeldungen trudeln ein und ich gebe sie gerade in die Liste ein. Es dauert noch wenige Minuten.

 

Freitag, 22.6.12, 2000 Uhr

Die Auslosung ist online. Morgen gegen vormittag werden wir die erste Teilnehmerliste hier veröffentlichen. Mal schauen, wie viele Mannschaften so mitmachen. Ihr habt das ganze Wochenende Zeit, dh es kann auch noch am Sonntag eingestiegen werden.

Gerüchte besagen, dass die Titelverteidiger (Tom und Chris) doch wieder starten werden. Irgendwo in Süddeutschland an einem "geheimen" Ort. Auch Mitinitiator Göran hofft am Sonntag pünktlich aus Singnapour wieder zurück in Deutschland zu sein, um es dann ausgeruht krachen zu lassen.

Weitere Gerüchte behaupten, dass einige in Kassel die Höhensprünge nutzen wollen, um alle drei Runden auf einmal zu springen, um so Geld zu sparen. Auch da schauen wir ganz genau hin!!

 

Zeitraum: 23./24. Juni 2012

Ort: Flugplatz Kassel/Calden und jede andere Dropzone in Deutschland

Infos unter:

Aero Fallschirmsport/Matthias Maushake

info(at)skydive.de, 05674-99930

Den bundesweiten Zweier-Wettbewerb gibt es seit 2007. Jeder kann mitmachen, und wie der Name schon sagt, ist es ein dezentrales Event, jeder kann auf seiner heimatlichen DZ springen.

Das genaue Programm (d.h. die Block-Sequenzen und das Ausloseverfahren)  ist derzeit noch in der Diskussion und wird evtl. überarbeitet. Wer unbedingt trainieren will, kann das dennoch nach dem Programm von 2011 tun, denn so gravierend werden die Änderungen nicht sein. Das 2011er Programm ist im Archiv noch abrufbar.

Eine richtige formale Anmeldung gibt es nicht. Jeder Sprungplatz organisiert seinen Wettbewerb selbst. Die organisatorischen Fäden laufen hier in Calden zusammen. Aus dem Wettbewerbsprogramm (siehe sidebar rechts) werden drei Sprünge gelost und Freitag abend auf dieser web site veröffentlicht. Diese sind dann von allen Teilnehmern zu absolvieren.

Die Ergebnisse werden über Internet, Fax, Telefon, SMS, oder Rauchzeichen hier nach Calden übermittelt und dann von uns geposted. Auch Videos der besten Sprünge werden hier veröffentlicht, sofern ihr sie uns schickt. 

Nach Bekanntgabe der Auslosung dauert der Wettbewerb bis Sonntag abend. Das übliche IPC-Regelwerk findet Anwendung (Busts, Arbeitszeit, usw.), es versteht sich von selbst, daß man zu seinen Fehlern steht und nicht so lange wiederholt, bis der Sprung dann endlich mal klappt ... ein Versuch pro Runde!

2011 waren 85 Teams auf 19 Sprungplätzen am Start.